Alles Wissenswerte über die Puppenbühne Herrnleben mit dem Bamberger Kasperl
auf 160 Seiten, komplett in Farbe!

Jetzt vorbestellen, lieferbar ab November 2020!

Die Puppenbühne Herrnleben mit ihrem Bamberger Kasperl zählt zu den traditionsreichsten Kasperlbühnen Deutschlands.

Ihren Ursprung hat sie in der Bamberger Theaterwelt der 1920er Jahre, als Hans Herrnleben und Ottilie Schönle, das spätere Gründerehepaar, als Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam auf den Bühnen dieser Stadt standen. Nach dem Krieg begannen sie dann aus Liebe zur Schauspielerei, aber auch aus finanzieller Not heraus damit, Kasperltheater zu spielen, das sich in den nachfolgenden Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten seiner Gattung entwickeln sollte.

Heute wird es in vierter Generation von Florian Herrnleben geleitet, der Informationen, Artikel, Bilder und Geschichten über Auftritte, Engagements, die Figuren, Kulissen und das Ensemble zusammengetragen und aufgeschrieben hat.

Zu Wort kommen auch viele bekannte Wegbegleiter und Unterstützer mit ihren Grußworten und Glückwünschen an den Bamberger Kasperl.

Herausgeber: Puppenbühne Herrnleben Bamberg mit dem Bamberger Kasperl

ISBN 978-3-9822480-0-4
Erschienen im Herrnleben Verlag, 2020